Die Lokremise, ein paar Gehminuten vom Hauptbahnhof St.Gallen entfernt, ist ein einmaliger Ort für Tanz, Theater, Film, Kunst, Gastronomie – und mehr.

Willkommen
in der Lokremise St.Gallen

Kulturzentrum Lokremise

Eingang zur Lokremise

Die Lokremise von oben

Die Lokremise im Innern

 

Im Herzen der Stadt befindet sich ein einmaliger Ort für Kultur: Die Lokremise – das spartenübergreifende Kulturzentrum mit Theater, Tanz, Kino, Kunst und Restaurant in inspirierender Nähe.

1903 bis 1911, zur Zeit der Textilhochblüte, erbaut, ist dieses urbane Gebäude das grösste noch erhaltene Lokomotiv-Ringdepot der Schweiz und damit ein Baudenkmal von nationaler Bedeutung. Bei der Renovation 2009/2010 wurde darauf geachtet, dass die alte Bausubstanz erhalten bleibt. So ist ein Haus entstanden, das seine industrielle Vorgeschichte bewahrt hat und zeitgemäss für Kultur nutzbar ist.

In der einzigartigen Atmosphäre bieten Konzert und Theater St.Gallen, das Kunstmuseum St.Gallen, das Programmkino Kinok sowie das Restaurant Lokal ein spannendes und bereicherndes Programm. Ausstellungen zeitgenössischer Kunst, hochkarätige Filme, aussergewöhnliche Tanz- und Theaterabende sowie moderne Schweizer und vegetarische Küche laden zum Erkunden, Geniessen und Verweilen ein. Zugleich steht die Lokremise Gastveranstaltern für Kulturprojekte, Tagungen und Präsentationen, Firmen- oder Festanlässe offen.

Die Lokremise ist täglich geöffnet!

Flyer Lokremise deutsch

Flyer Lokremise english

Imagebroschüre Lokremise

Bei Interesse können wir Ihnen gerne ein Exemplar der Imagebroschüre per Post zusenden. Schreiben Sie uns eine Nachricht an: info@lokremise.ch

LOK RUF
Getanzter Sonderzug 2016